fbpx

Hinweis: Das neue Defizitausgleichsverfahren der Stadt München startet am 1. September 2024. Details und Preise für das Kita-Jahr 24/25 folgen bald.

Hinweisgeberschutz bei Kitarino

Wir bei Kitarino legen großen Wert auf Integrität und Transparenz, und streben stets danach, eine vertrauensvolle Arbeitsumgebung zu schaffen.

Unsere oberste Priorität ist es daher, eine Atmosphäre der Sicherheit zu fördern, in der sich jede:r Einzelne:r wohl fühlt – und sich bewusst ist, in einer ethisch verantwortungsvollen Organisation zu arbeiten.

Zur weiteren Stärkung dieser Werte haben wir ein internes Hinweisgebersystem implementiert, das dazu dient, mögliche Unregelmäßigkeiten aufzudecken und effektiv zu bearbeiten.

Melden von Hinweisen

Du hast verschiedene Möglichkeiten Hinweise und Unregelmäßigkeiten bei Kitarino zu melden:

Telefonisch unter der Nummer: +49 (0)2131 59630 20.

Per E-Mail an: hinweis@kitarino.net oder über unser Online-Formular auf der Webseite.

Ansprechpartnerin ist Stephanie Geml.

Du erreichst sie unter folgender Adresse:
Breite Straße 112-114, 41460 Neuss

Postalische Meldungen kannst du an folgende Adresse senden:

Stephanie Geml
Kitarino Serivce GmbH
Breite Straße 112-114
41460 Neuss

Deine Meldung kannst Du persönlich oder anonym abgeben.


Externe Meldestelle

Neben internen Meldewegen kannst Du auch die externe Meldestelle beim Bundesamt für Justiz nutzen.

Bestätigung und Bearbeitung von Hinweisen

Wenn Dein Hinweis bei uns eingegangen ist:

Sobald Du einen Hinweis abgegeben hast, erhältst Du innerhalb von sieben Tagen eine Bestätigung unserer internen Meldestelle. Innerhalb von drei Monaten informieren wir Dich über die ergriffenen Maßnahmen, wie z.B.:

Wir garantieren, dass jedem Hinweis nachgegangen wird, auch bei anonymen Meldungen.

Hinweisgeber / Whistleblower Formular

Dieses System ist nicht nur ein Ausdruck unserer gesetzlichen Verpflichtungen, sondern vielmehr ein zentraler Baustein unserer Unternehmensethik und unterstreicht unser Bestreben, eine Kultur zu fördern, in der jeder das Vertrauen und die Sicherheit hat, seine Stimme zu erheben, wenn es notwendig ist.